Das kleine Wohnquartier für Senioren in Delbrück-Sudhagen zeichnet sich durch seine kleingliedrige, dem Dorfcharakter angepasste, Gebäudestruktur aus. Das Ensemble aus 3 Gebäuden beherbergt eine Tagespflege für 18 Besucher, eine Wohngruppe für 9 Bewohner, 7 Eigentumswohnungen mit Tiefgarage und Kellerräumen, sowie 4 weitere Wohneinheiten als Reihenhausbebauung. Den zentralen Mittelpunkt des Quartiers bildet ein gemeinsam genutzter Freisitz.

Objektbilder