Schlicht, funktional und flexibel und damit zeitlos, wirtschaftlich und langlebig – diese Anforderungen spiegeln sich in der Architektur und Umsetzung des Bürogebäudes des Architekturbüros Hüllmann – Architekten & Ingenieure wieder.

Die entstandenen 550 m2 werden zum einen als Bürofläche für das Architekturbüro genutzt. Zum anderen werden 200 m2 für ein Büro mit Angeboten aus einer breit gefächerten Palette an Tagesseminaren und Ausbildungsreihen sowie Einzel- und Teamcoachings genutzt.

Die Geothermie zum Heizen und Kühlen sowie die Photovoltaikanlage runden das ganzheitliche Konzept ab.

Objektbilder